Lexikon der Zusatzstoffe

 
Aromastoffe und Geschmacksverstärker

Äthylvanillin

Nach bisherigem Recht künstlicher Aromastoff, riecht dreimal so intensiv wie Vanillin. Mittlerweile würde Äthylvanillin in einem Meeresschwamm nachgewiesen und wechselte damit in die Gruppe der Naturstoffe. Gentechnische Herstellung möglich. Beliebt zum Panschen von "natürlichem Vanille-Extrakt". Verstärkt die Geschmacksrichtungen "Schokolade" und "Frucht". Verbessert daneben die Haltbarkeit. Im Tierversuch entzündungshemmend und schmerzlindernd. 

Bewertung: Dieser Aromastoff ist noch für mehr Überraschungen gut.