Lexikon der Zusatzstoffe

 
Aromastoffe und Geschmacksverstärker

E 640 Glycin und dessen Natriumsalz

Süßliche Aminosäure, die ansonsten vor allem in Form von Knorpeln verspeist wird. Glycin verstärkt den Geschmack von Süßstoffen, Suppen, Soßen, Würsten und Würzmitteln. Gewinnung entweder aus Gelatine, durch chemische Synthese oder mit gentechnisch veränderten Mikrorganismen. Wichtiger Neurotransmitter im Gehirn.