Lexikon der Zusatzstoffe

 
Säuerungsmittel und Säureregulatoren

E 525 Kaliumhydroxid

Kalilauge. Erforderlich zur Herstellung von Instanttee. Gelegentliche Verwen-dung beim Aufschluss von Kakao, zur Trinkwasseraufbereitung und zur Härtung von Oliven. Außerdem als Neutralisationsmittel bei der Gewinnung von „Würze” aus Eiweißrückständen (Gluten, Sojaexpeller) mittels Salzsäure. Dabei entsteht neutrales Kaliumchlorid (E 508). Keine Deklaration erforderlich.