Lexikon der Zusatzstoffe

 
Säuerungsmittel und Säureregulatoren

E 338 Phosphorsäure

Stark ätzende Säure. Geruchlos und in ausreichender Verdünnung von angenehm saurem Geschmack. Verwendung als Säuerungsmittel in Colagetränken, zur Dicklegung von Milch bei der Herstellung von Hüttenkäse und als Aufschlussmittel für Kakao. Auch als Antioxidationsmittel geeignet, um das Ranzigwerden von Fetten zu unterbinden. Ansonsten zur Reinigung und Desinfektion von Verpackungsmaterialien für Lebensmittel, zur Herstellung von Aktivkohle und zur Wasseraufbereitung.