Zusatzstoffe gehören ins Museum. Nicht ins Essen.

Zur Herstellung von Lebensmitteln werden Tausende von Zusätzen beigemischt. Im Deutschen Zusatzstoffmuseum in Hamburg erfahren Sie vieles über die Funktion, Herstellung sowie Risiken und Nebenwirkungen von Zusatzstoffen. Lernen Sie anhand alltäglicher Produkte die Welt von Emulgatoren und Stabilisatoren, von Farb- und Konservierungsstoffen, von Aromen, Backmitteln und Geschmacksverstärkern kennen.

Anfahrt

Das Museum liegt etwas versteckt! Mit unserer Wegbeschreibung meistern Sie die kniffelige Anfahrt mit Auto, Bus oder Bahn mühelos.

Anfahrt, Öffnungszeiten und Eintrittspreise

Zusatzstoffe von A bis Z

Udo Pollmer. Was Etiketten verschweigen.

ab 08. Mai

Über amazon bestellbar

Hätten Sie´s gewusst?

Aus 100.000 Scharlachschildlausweibchen könnte man 1 kg E 120 gewinnen.